22
Sat, Jun

Nathan Myhrvold - der wohl prominenteste "Quereinsteiger"

Leute, Forts.
Typography

   Bild: Provokateur Nathan Myhrvold mit "Geoduck" Muschel. 21.09.2023|Der Physiker ist ein Genie, so weit bekannt. Überdies hat er als Mitstreiter des Microsoft-Gründers Bill Gates mit  Abkupfern (Apple Betriebssystem) Milliarden verdient. Mit seinen monumentalen Werken, Kochbuchbände, die Regale füllen, gehört der Quereinsteiger heute zu den einflussreichsten Köchen des Planeten. Wen zählt Wolfgang Fassbender (hier in Hochform) sonst noch zu den epochalen Meistern? Mehr auf NZZ Bellevue...

Nathan Myhrvold, die News...

Bild: Nathan Myhrvold mit "Geoduck" Muschel. Er ist ein Genie, ein grosser Geist. Der Physiker, Milliardär und Hobbykoch, lange Jahre rechte Hand von IT-Gott Bill Gates, schockte als Erster die Weinwelt. Er stürmte mal die Küche eines Sternerestaurants, leerte einen superteuren Bordeaux vor den augenrollenden Sommeliers in einen Mixer! Provokation pur - so richtig nach dem Geschmack des unkonventionellen Schnelldenkers. Nun wird die Mix-Methode zur "Schnelllüftung" von Weinen in den Medien und auch auf Social Media aufgegriffen. Mehr...

Provokateur Nathan Myhrvold mit "Geoduck" Muschel. Er ist ein Genie, ein grosser Geist. Der  Physiker, Milliardär und Hobbykoch, lange Jahre rechte Hand von IT-Gott Bill Gates, hat eine neue Leidenschaft. Und die heisst: Pizza. Im Klartext: In drei Buchbänden und auf 1700 Seiten wallt Myhrvold das Thema aus. Kostenpunkt: 370 Franken/Euro. Mehr...

 

Nathan Myhrvold mit "Geoduck" Muschel.Ja, sicher, er provoziert gerne. Etwa, wenn er sich mit der sogenannten Penis-Muschel ablichten lässt. Oder wenn er einen Star-Sommelier und Weinkenner im Spitzenrestaurant erbleichen lässt - ihm eine Flasche teuren Bordeaux entreisst, damit in die Küche eilt und den kostbaren Tropfen in einem Mixer zwecks "Dekantierens" ein paar Sekunden lüftet. Mehr...

Modernist Cuisine: Wenn Geld keine Rolle spielt, um Kochbücher zu produzieren. Nathan Myhrvolds Bände zum aktuellen Stand der Küchentechnik stellen alles Bisherige in den Schatten. Mehr...

Frühere Nachrichten über Myhrvold und High Tech in der Spitzenküche...

Was steht auf dem Wunschzettel ambitionierter Spitzenköche? Der Rotationsverdampfer. Ab etwa 5000 Euro erhältlich. Dieses Laborgerät ermöglicht es gemäss Hersteller, flüssige Lösungen schonend einzudampfen und zu trennen, beispielsweise bei der Produktion von Aromakonzentraten. Es können auch Aromasalze und andere fein- oder grobkörnige Substanzen damit hergestellt werden. Mehr...

Green Egg, Thermomix, Pacojet, Julabo  - aber auch der gute alte Kisag-Rahmbläser: Spitzenköche wie Heiko Nieder vom Dolder Grand in Zürich (2 Sterne Michelin) benötigen neben Messer, Töpfen und Pfannen einiges an Ausrüstung, um den ständig steigenden Ansprüchen der Gäste nachzukommen. Mehr...

 

 

 

 

HINWEIS

Diese Webseite verwendet neben technisch notwendigen Cookies auch solche, deren Zweck, die Analyse von Websitezugriffen oder die Personalisierung Ihrer Nutzererfahrung ist.